Sperrdrucksysteme

Behälter und Komponenten für Sperrdruckysteme werden komplett aus nichtrostenden Stahlen gefertigt. Die Produktion unterliegt den Regeln der DIN EN ISO 3834-2. Unsere Sperrdruckbehälter und Systeme werden nach AD-2000 Merkblatt HP0 und ASME ausgelegt und hergestellt. Wir bauen und vertreiben Sperrdruckbehälter und Systeme nach 97/23 EG für Sperrdruckanlagen nach API und DIN EN ISO 21049.



Bei der Fertigung der Behälter kommen neben einem neuen vollmechanisierten Schweißautomaten nur geprüfte Schweißer und Bediener zum Einsatz. Alle Sperrdrucksysteme werden einer Dichtheits- und Belastungsprüfung unterzogen. Alle Materialien verfügen über eine eindeutige Nachverfolgbarkeit bis zum Hersteller. Neben den Standartwerkstoffen können wir Ihnen auch Behälter aus Sonderwerkstoffen wie Hastelloy, Inconel alloy 600 etc anbieten.

Produktübersicht

Deutsch             English